Charm EZ System

Charm EZ System – Hemmstoff/Antibiotika Schnelltest

Für die Steuerung der Produktion und Lenkung von Rohstoffen sind Analysewerte entscheidend. Die Prozesssteuerungen müssen zu jederzeit entscheiden können, welche Produktionswege geschaltet werden dürfen oder auch nicht. Der Hemmstoff-Schnelltest Charm EZ System der Firma Charm ist ein intelligentes Testgerät mit Netzwerkanbindung. Vorgenommene Analysen können dadurch vom Gerät empfangen und an andere Systeme weitergeben werden

Mehr erreichen mit gekoppelten Systemen

Ist ein Analysegerät wie der Charm EZ Reader nicht in die vernetzte Produktion eingebunden, ist die Produktion darauf angewiesen, Anlagewerte manuell zu erfassen und zu verteilen. Mit dem OPC Router und dem Charm Plug-in wird dies für Hemmstoff-Ergebnisse komplett automatisiert. Die Wartezeit und die Fehleranfälligkeit der manuellen Erfassung wird jeweils komplett eliminiert. Der Prozess wird deutlich sicherer und schneller.

Industrie 4.0 mit Charm

Die Einbindung von Analysegeräten ist ein klassisches Beispiel für Industrie 4.0-Vernetzung. Statt manueller Datenerfassung wird ein automatisierter Datenaustausch erlangt und durch den Transfer der Daten in andere Systeme mit dem OPC Router letztendlich die selbststeuernde Produktion erreicht.

Über den OPC Router

Mit dem OPC Router realisieren Sie grafisch die Vernetzung Ihrer Systeme. Zahlreiche Plug-ins machen ihn zur Datendrehscheibe im industriellen Umfeld.

Einfache Konfiguration, ausgefeiltes Monitoring und Robustheit zeichnen ihn aus.

Systeme vernetzen

So einfach kann es sein.

Transfer-Objekte

Das Transfer-Objekt des Charm EZ System Plug-in stellt die Felder des Analyseergebnisses zur Verfügung.

Felder

Jede Analyse beinhaltet eine Vielzahl von Detail-Felder, die als Datenfelder ausgewählt werden können. Die wichtigsten sind Result (Belastungswert), SampleID (Probenummer), Interpretation (Entscheidung, ob positiv oder negativ), LotNumber (Charge), u.v.a.m.

Trigger

Das Charm EZ System Plug-in verfügt über drei Trigger, die beim Empfang von Nachrichten aktiv werden.

Daten

Wenn der Charm EZ Reader Daten sendet, wird ein Transfer getriggert. Die Daten der Analyse sind dann in den Feldern verfügbar.

Heartbeat

Zur Überwachung der Geräte kann ein Heartbeat empfangen werden. Dieser Trigger ermöglicht eine Reaktion auf den Heartbeat in einem Transfer, um zum Beispiel zu dokumentieren, dass Geräte online sind oder Fehlerbenachrichtigungen anzustoßen.

Fehler

Werden Fehler erkannt, erfolgt ebenfalls eine Triggerung. Dadurch kann gezielt auf die Fehler reagiert werden.

Browsing

Das Charm EZ System Plug-in stellt die vom Hersteller definierten Felder des Geräte-Typs als Datenfelder bereit.

Weitere Plugins

Was sind Transfer-Objekte, Trigger und das Browsing?

Die Verbindungen im OPC Router zum vernetzen von Systemen lassen sich mit diesen Kernfunktionen des OPC Routers aufbauen.
Je nach Plug-in haben die Funktionen verschiedene Ausprägungen, abhängig von der Funktionsweise des angebundenen Systems.

Jetzt kostenlos testen

Transfer-Objekte

Quellen und Ziele

Transfer-Objekte sind die Quellen und Ziele von Datentransfer innerhalb der Verbindungen. Jedes Transfer-Objekt verfügt über Datenfelder aus denen Daten gelesen oder auch Daten geschrieben werden können. Die Art und Weise wie Transfer-Objekte konfiguriert werden, ist stark abhängig von den Systemen, deren Daten sie zur Verfügung stellen.

Aussen einheitlich, innen individuell

In der OPC Router-Konfiguration abstrahiert das Transfer-Objekt die Spezialitäten des jeweiligen Systems zu einem einfachen Daten Ein-/Ausgabe-Block.

Trigger

Auslöser der Verbindungen

Trigger bestimmen den Zeitpunkt der Ausführung von der Verbindungen. Es können beliebige Trigger, unabhängig vom Typ der Transfer-Objekte, in den Verbindungen verwendet werden. Pro Verbindung können ausserdem mehrere Trigger verwendet werden, die entweder in einer UND-Verknüpfung oder in einer ODER-Verknüpfung zusammen arbeiten.
Trigger können ebenfalls als Datenquellen dienen, wenn das auslösende Ereignis mit dem Empfang von Daten verbunden ist.

Browsing

Suchen und Finden von Datenfeldern

Das Konfigurieren der Datenfelder, die in den Transfer-Objekten zum Aufbau der Verbindung benötigt werden, wird durch das Browsing vereinfacht. Je nach System/Plug-in Typ stehen unterschiedlich ausgeprägte Browsing-Mechanismen zur Verfügung.

Auslesen von Strukturen

In vielen Plug-ins steht komfortables Browsing zur Verfügung, so dass das Finden und Auswählen der gewünschten Datenfelder sehr einfach ist und wenig Detailwissen über das Subsystem erfordern. Die Plug-ins präsentieren die Strukturen der Datenquellen in Plug-in spezifischer Art und Weise.

2018-08-24T07:58:26+00:00

Testen Sie jetzt den OPC Router!

Kostenlos und unverbindlich!
close-link

Download now!

Get your free OPC Router demo!
close-link