Effiziente Prozesse und jederzeit aktuelle Informationen durch OPC UA RFID AutoID Companion Specification und OPC Router

Der OPC Router, eine Software zur Kommunikation zwischen industriellen Systemen, besitzt unter anderem ein Plug-In für RFID per AutoID Standard. Durch die Unterstützung der OPC UA AutoID Companion Specification erfolgt die Kommunikation mit RFID-Lesern standardisiert per OPC UA, welches eine Herstellerunabhängigkeit unterstützt.

Der OPC Router implementiert den RFID-Teil der AutoID Spezifikation und ist damit in der Lage auf einfache Weise kompatible RFID-Leser anzubinden und in Industrie 4.0-Umgebungen zu integrieren. Dies hat den Vorteil, dass unterschiedliche Systeme auf einfache Weise mit RFID-Daten versorgt werden können, was wiederum dazu genutzt werden kann, Prozesse effizient und nachvollziehbar zu gestalten und dokumentieren. Auch können damit z. B. Standorte von Behältern oder Waren verfolgt und angezeigt werden.

Weitere Details zum OPC Router RFID AutoID Plug-In

HARTING RFID-Lesegerät mit integriertem OPC-UA

AutoID kompatible RFID-Leser gibt es zum Beispiel von Harting: Ha-VIS RFID Reader

OPC-UA-Integration von AutoID-Geräten in Hinblick auf “Industrie 4.0”

Ein Überblick der OPC Foundation und der AIM-D e.V. (Vereinigung für automatische Datenerfassung, Identifikation und Mobilität)

Testen Sie jetzt den OPC Router!

Kostenlos & Unverbindlich

Erhalten Sie den Link zum aktuellen OPC Router und verpassen Sie keine der Produkt-Neuerungen.

Ja, ich möchte jetzt kostenlos testen