Wie gelingt die Anbindung einer Datenquelle an die AWS IoT Cloud von Amazon per MQTT? Wir zeigen die Anbindung Schritt für Schritt mit dem OPC Router als MQTT Client.

Die Amazon AWS Cloud ist eine der führenden Cloud-Umgebungen am Markt. Wie alle Plattformen bietet AWS eine IoT Umgebung an (AWS IoT), in der Objekte angelegt werden können. Die Verknüpfung der Objekte erfolgt, wie im IoT oft üblich, über MQTT. Der OPC Router mit seinem MQTT Client Plug-in wird damit zum möglichen Datenlieferanten für AWS IoT Objekte. Dafür bezieht der OPC Router Daten aus verschiedensten Quellen mit seinen Plug-ins und transferiert sie bidirektional an die Cloud-Dienste.

AWS IoT Cloud MQTT Anbindung

MQTT Anbindung der AWS IoT Cloud

Die Anbindung erfolgt in folgenden Schritten, die wir unten im Detail ausführen.

  1. Objekt anlegen und Zertifikat erstellen
  2. Zertifikat dem OPC Router bekanntgeben
  3. Objektadresse ermitteln
  4. MQTT-Plugin anlegen
  5. Übertragung von Daten an das Objekt
  6. Monitoring

Objekt anlegen und Zertifikat erstellen

1. Anmeldung am AWS Portal: https://eu-central-1.console.aws.amazon.com/iot/home?region=eu-central-1#/thinghub

2. Wählen Sie im Menü den Eintrag „Verwalten/Objekte“ (1) und klicken auf den Button „Ein Objekt registrieren“ (2):

Ein Objekt registrieren

3. Klicken Sie auf den Button „Einzelnes Objekt erstellen“:

Einzelnes Objekt erstellen

4. Geben Sie einen Namen an und scrollen gegebenenfalls nach unten:

Name erstellen

5. Klicken Sie auf den Button „Weiter“:

Klicken Sie auf den Button

6. Klicken Sie auf den Button „Zertifikat erstellen“:

Zertifikat erstellen

7. Laden Sie das Zertifikat in Form einer CRT-Datei (1) und den privaten Schlüssel in Form einer KEY-Datei (2) herunter, klicken auf den Button „Aktivieren“ (3) und anschließend auf den Button „Fertig“ (4):

Zertifikat erstellt

8. Wählen Sie im Menü den Eintrag „Sicher“:

Menüeintrag Sicher

9. Wählen Sie im Menü den Eintrag „Richtlinien“:

Menüeintrag Richtlinien

10. Klicken Sie auf den Button „Richtlinie erstellen“:

Richtlinie erstellen

11. Geben Sie einen Namen (1) an, tragen die Aktion „iot:*“ (2) und die Ressourcen-ARN „*“ (3) ein, aktivieren die Checkbox „Erlauben“ (4) und scrollen gegebenenfalls nach unten:

Anweisungen hinzufügen

Klicken Sie auf den Button „Erstellen“:

Button Erstellen klicken

12. Wählen Sie im Menü den Eintrag „Zertifikate“:

Menüeintrag Zertifikate wählen

13. Öffnen Sie das Kontextmenü „…“ (1) und wählen den Eintrag „Richtlinie anfügen“ (2):

Richtlinie anfügen

14. Aktivieren Sie die Checkbox „OPCRouter“ (1) und klicken auf den Button „Anfügen“ (2):

Richtlinien an Zertifikate anfügen

Zertifikat dem OPC Router bekanntgeben

1. Öffnen Sie das Menü „Extras“ (1) und wählen den Eintrag „Einstellungen“ (2):

Einstellungen Menü Extras

2. Klicken Sie auf den dritten vertikalen Reiter „Zertifikatsverwaltung“:

Zertifikatsverwaltung

3. Klicken Sie auf den Reiter „Clientzertifikate“:

Clientzertifikate

4. Klicken Sie auf „Import“:

Import

5. Wählen Sie die CRT-Datei, die Sie heruntergeladen haben (siehe Schritt 7.1 von Abschnitt „Objekt anlegen und Zertifikat erstellen“), aus (1) und öffnen diese (2):

CRT-Datei auswählen

6. Wählen Sie das Zertifikat aus (1) und klicken auf „Private key hinzufügen“ (2):

Private key hinzufügen

7. Wählen Sie die KEY-Datei, die Sie heruntergeladen haben (siehe Schritt 7.2 von Abschnitt „Objekt anlegen und Zertifikat erstellen“), aus (1) und öffnen diese (2):

KEY-Datei auswählen

8. So sieht Ihr fertig angelegtes Zertifikat aus:

Fertiges Zertifikat

Objektadresse ermitteln

1 Wählen Sie im Menü den Eintrag „Verwalten“:

Menüeintrag Verwalten

2. Klicken Sie auf Ihr Objekt:

Objekt OPC Router

3. Wählen Sie im Menü den Eintrag „Interagieren“:

Menüeintrag Interagieren

4. Kopieren Sie zunächst den markierten Rest API-Endpunkt in die Zwischenablage und klicken dann auf den Zurück-Button links oben:

Markierten Rest API-Endpunkt kopieren

MQTT-Plugin anlegen

1. Führen Sie Folgendes im OPC Router durch:

  • Plugins klicken (1)
  • „MQTT“ unter „Cloud / IoT“ auswählen (2)
  • Button zum Erstellen eines MQTT-Plugins klicken (3)

MQTT Plug-in Einstellungen

2. Geben Sie folgende Angaben im Reiter „Routereinstellungen“ ein:

  • Name (1)
  • Cloudprofil (2)
  • Das Cloudprofil erleichtert Ihnen die Eingabe der AWS-spezifischen Verbindungsdaten für die MQTT-Verbindung.

Danach auf den Reiter „AWS“ klicken:

Routereinstellungen

3. Folgendes ist im Reiter „AWS“ durchzuführen:

  • API Endpoint Adresse eingeben (1) (siehe Schritt 4 von Abschnitt „Objektadresse ermitteln“)
  • Existentes Zertifikat wählen (2)
  • Verbindungstest durchführen (3)

Danach klickt man zur Prüfung noch auf den Reiter „Verbindungsoptionen“:

AWS Einstellungen

4. Die drei Reiter „Verbindungsoptionen“, „First will“ und „Last will“ können in den Standardoptionen belassen und mit dem OK-Button bestätigt werden:

Verbindungsoptionen

First will

Last will

So sieht dann der fertig angelegte MQTT-Eintrag aus:

Fertiger MQTT-Eintrag

Übertragung von Daten an das Objekt

So kann eine exemplarische Temperatur-Datenübertragung aussehen:

Exemplarische Temperatur-Datenübertragung

Monitoring

1. Wählen Sie im Menü den Eintrag „Test“:

Menüeintrag Test

2. Tragen Sie das zu beobachtende Abonnementthema, auch Topic genannt, ein (1) und klicken auf den Button „Thema abonnieren“ (2):

Thema abonnieren

3. So sehen die Ergebnisse aus, die transferiert worden sind:

Transferierte Ergebnisse

Weitere Informationen

MQTT Client Plug-in für den OPC Router

Erfahren Sie auf unserer Plug-in Seite, wie Sie den MQTT Client als Connector für den MQTT Datenaustausch mit Systemen wie SQL, SAP, OPC, REST, SOAP, Drucker, u.v.a.m. nutzen.

https://www.opc-router.de/4-rest-schnittstelle-opc-router-plug-in/

Lesen Sie, wie Sie mit unserem OPC Router REST Plug-In ganz einfach unterschiedliche Systeme anbinden und das mit einer grafischen Oberfläche. Es können diverse Systeme gekoppelt werden wie z.B. SQL, OPC UA, SOAP, MQTT, SAP, … 

OPC Router MongoDB Plug-in

Erfahren Sie jetzt, wie Sie mit dem OPC Router und dem MongoDB Client Plug-In eine einfache Integration realisieren können. MongoDB ist die derzeit die meistgenutzte NoSQL Datenbank.

AWS IoT Cloud Anbindung per Drag & Drop!

Mit dem OPC Router verbinden Sie grafische Ihre Produktions-Systeme mit der AWS Cloud über MQTT.

Fordern Sie Ihren Download an und testen Sie die MQTT Anbindung!