SMS- und WhatsApp-Versand mit Twilio

Benachrichtigungen und Alarme aus der Automatisierungsebene für mobile Nutzer per SMS und als WhatsApp Nachricht versenden

Ereignisse, auf die reagiert werden sollten, ereignen sich selten dann, wenn man darauf wartet. Störungs- und Bereitschaftsdienste, Instandhalter, aber auch Produktionsleiter müssen ständig informiert sein, um auf ungeplante Situationen zu reagieren und zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Entscheidungen zu treffen. In der Industrie 4.0 ist der Zugriff auf Informationen leichter denn je zuvor und trotzdem ist selten jemand in der Lage, ständig alles im Blick zu behalten. Besser ist es, wenn sich die Prozesse aktiv melden und die Verantwortlichen über anstehende Ereignisse informieren. Über die mobile Erreichbarkeit, die heutzutage Standard ist, lassen sich solche Anforderungen leicht über die bekannten Benachrichtigungs-Dienste wie WhatsApp oder die klassische SMS perfekt lösen. Mit dem OPC Router und dem Twilio Dienst lassen sich die Ereignisse aus der Automatisierungswelt einfach und anwendungsspezifisch über den Dienst versenden. In unserer kurzen Anleitung zeigen wir, wie Sie in wenigen Schritten mit dem OPC Router ihre ganz individuelle Benachrichtigung versenden.

Um den OPC Router SMS- oder WhatsApp-Nachrichten senden zu lassen, gehen Sie in folgenden Schritten vor:

SMS- und WhatsApp-Versand mit Twilio

1. Melden Sie sich an der Twilio-Console an, nachdem Sie sich für den Dienst mit einer eigenen Twilio-Telefonnummer und einer verifizierten Telefonnummer zum Nachrichtenversand registriert haben.

2. Kopieren Sie die markierten Anmeldeinformationen für die Verwendung im OPC Router Rest-Plugin:

Anmeldeinformationen für Verwendung im OPC Router Rest-Plugin

3. Führen Sie Folgendes im OPC Router durch:

  • Plug-ins klicken (1)
  • “Rest” unter “Cloud / IoT” auswählen (2)
  • Button zum Erstellen einer Rest-Anbindung klicken (3)

Erstellen einer Rest-Anbindung

4. Geben Sie folgende Informationen ein:

  • Name (1)
  • Host-URL (2)
  • Anmeldung (3)
  • Benutzername: Account-SID des Twilio-Kontos (siehe Schritt 2) (4)
  • Password: Auth-Token des Twilio-Kontos (siehe Schritt 2) (5)
  • Danach klicken Sie auf den OK-Button (6):

REST Anmeldung

5. So sieht die Rest-Anbindung aus:

REST Anbindung

6. In der Verbindung verwenden Sie nun ein Rest-Plugin und konfigurieren es wie folgt:

  • Anbindung auswählen (1)
  • Host wird automatisch gesetzt (2)
  • Der URL-Endpoint ist “/”[Account SID]”/Messages.json” (3)
  • Methode “POST” auswählen (4)
  • Format “test/plain” auswählen (5)
  • Notwendige Parameter vom Typ “GetOrPost” sind “To”, “From” und “Body” (6)
  • Mit OK-Button speichern (7)

REST Konfiguration

7. Es ist möglich, eine Nachricht als SMS zu einer verifizierten Telefonnummer zu senden (Parameter “To”). Sie werden es von der registrierten Twilio-Telefonnummer durchführen können (Parameter “From”). Hier wird eine SMS mit dem Text “Hello Twilio.” gesendet:

SMS Twilio

8. Es ist auch möglich, eine Nachricht als “WhatsApp” zu senden. Als Präfix muss bei den Parametern “To” und “From” der Text “whatsapp:” gesetzt werden (die gelb markierten Textteile). Die Twilio-Telefonnummer für WhatsApp-Nachrichten ist “+14155238886”. Zur Aktivierung dieser Funktion müssen Sie diese Telefonnummer als Kontakt in WhatsApp hinzufügen und als Erstes die Nachricht bzw. den Befehl “join” senden. Hier ist ein Verbindungsbeispiel, worüber eine WhatsApp-Nachricht gesendet werden kann:

WhatsApp Twilio

Erstellungshinweis zu den Screenshots des OPC Routers: Version 4.16.5001.113

Weitere Informationen

REST

REST Schnittstellen einfach anbinden und Systeme mit REST API an andere Systemen koppeln, wie z.B. SQL, OPC UA, SOAP, MQTT, SAP, …

Telegram Bot

Mit der Telegram Bot-Anbindung ermöglicht der OPC Router eine Kopplung des Messengers Telegram mit dem Industrieprozess. Benutzer des Bots können Alarmierungen, Produktionsmeldungen, Betriebszustände zugesandt bekommen, aber auch Aktionen über den Telegram Bot anstoßen.

Email Alarmierung per SMTP

Eine einfache E-Mail Alarmierung bleibt einer der gebräuchlichsten Benachrichtigungs- und Alarmierungs-Methoden. Unser E-Mail Plug-in arbeitet mit dem SMTP-Standard, daher ist das Plug-in nahezu mit jedem Mailsystem kompatibel.

Testen Sie jetzt den OPC Router!

Kostenlos & Unverbindlich

Erhalten Sie den Link zum aktuellen OPC Router und verpassen Sie keine der Produkt-Neuerungen.

Ja, ich möchte jetzt kostenlos testen